Last Notice
Die letzten Meldungen des Bestatters

Beratungsgespräch

Wir beraten Sie persönlich

In einem vertraulichen Gespräch in unseren Räumlichkeiten oder auf Wunsch auch gerne bei Ihnen zu Hause informieren wir Sie über alle zu erledigenden Formalitäten und beraten Sie über die Möglichkeiten der Bestattung.

  • Hat der Verstorbene Wünsche zu seiner Bestattung geäußert?
  • Ist eine Feuerbestattung oder, vielleicht auch aus religiösen Gründen, eine Bestattung im Sarg angebracht.
  • Welcher Bestattungsplatz ist geeignet und möglich. Auf dem Friedhof in einem Erdgrab oder wenn keine Pflege möglich ist, in einem von einem Gärtner gepflegtem Grab oder Grabfeld oder dem Kolumbarium? Oder vielleicht auch in der Natur in einem Friedwald? Vielleicht ist auch eine Seebestattung zu bevorzugen? Wir zeigen Ihnen alle Möglichkeiten auf und informieren Sie über die Vor- und Nachteile sowie über die Kosten.
  • Besteht bereits ein Familiengrab oder soll die Nutzung eines Reihen oder Wahlgrabes erworben werden? Wir vereinbaren ggf. einen Termin mit der Friedhofsverwaltung, damit Sie die Grabstelle vor Ort auswählen können.  
  • Sie wählen dann den Sarg, Kissen und Decke und ggf. die Urne und den Talar. Dieses sollte, wenn möglich in unseren Räumlichkeiten erfolgen, da Bilder manchmal den falschen Eindruck vermittel.
  • Gemeinsam legen wir dann mit Ihnen und nach Rücksprache mit dem Pfarrer oder dem Trauerredner den Termin für die Trauerfeier und die Bestattung fest. 
  • Wie soll die Trauerfeier gestaltet werden? Mit Organist, mit Sänger oder Sängerin? Welche Lieder sollen die Feier umrahmen? Ein Bild des Verstorbenen? Haben Sie weitere Wünsche wie z.B. eine Bildershow Wer wird von der Trauergesellschaft etwas auf der Trauerfeier sagen wollen? Welche Wünsche haben Sie zur Dekoration? Soll eine oder mehrere Kondolenzlisten aufliegen?
  • Welchen Blumenschmuck möchten Sie bestellen und mit welchen Schleifentexten?
  • Soll ein Trauerkaffee / Trauermahl in einem Lokal ihrer Wahl vorbestellt werden? Für wie viele Personen?
  • Wir beraten Sie auch anhand von Mustern und Textvorschlägen zur Gestaltung der Todesanzeige und der Trauerdrucksachen.

Zum Abschluss erstellen wir Ihnen ein verbindliches Angebot und informieren Sie auch schriftlich über die Gebühren des Friedhofs Trägers, die Kosten des Krematoriums und alle weiteren Kosten. Dieses Angebot besprechen wir mit Ihnen gemeinsam. Wünschen Sie Änderungen können wir diese nun noch berücksichtigen.

Zum Abschluss erklären wir Ihnen noch alle von uns durchzuführenden Formalitäten und informieren Sie über einzuhaltende Fristen und darüber, wo wir unterstützend helfen können. Eine ausführliche Checkliste können Sie sich auch auf der Seite Download unter "Arbeitsblätter Trauerfall" einsehen und ausdrucken

Und sollte Ihnen später noch etwas unklar sein oder wünschen Sie eine Änderung, können Sie uns jederzeit anrufen oder auch einen weiteren Termin mit uns vereinbaren.

 

  

  

Kostenloser Download des Buches: "Holt den Tod zurück ins Leben"